KV " Die Watze" 1963 e.V. in Neu-Isenburg



Der Elferrat

Bereits 1963 gründeten sich die Elfer und sind damit die älteste Gruppe in unserem Verein.Die Elfer der Watze, nun stolze 5 x 11 Jahre alt. Seitdem liegen Bühnen- und Wagenbau in den Händen unserer fleißigen Männer. Ob Altstadtfest im alten Ort oder Watzecup, sie sind immer da mit Rat und Tat. Sie sind ein bunt gemischter Haufen von alten Hasen und wilden Kerlen und strotzen voll Tatendrang und verrückten Ideen. Der Elferboss Marc hat es nicht immer leicht, doch nimmt er es mit Humor. Wir sind halt ein Karnevalverein. Wir freuen uns immer über Neuzugänge. Wer Lust und Laune hat ist herzlich Willkommen. Sprecht uns einfach an.

Es grüßen Euch die Elfer mit einem Iseborsch Helau.

Uwe Fräger

Wolfgang Noak

Hans Erben

Gerhard Wolf

Michael Eßer

Erwin Christ

Rocco Lechens

Thomas Kroll

Marc Konz

Jörg Fitzthum




Im Fasching schaut der reiche Mann, sich gern ein armes Mädchen an. Wie zärtlich oft die Liebe war, wird im November offenbar.
- Erich Mühsam (1878-1934)